Willkommen in Namür und im Villa Léanne !

 

Ob Sie privat auf Entdeckungsreise oder geschäftlich unterwegs sind, allein oder zu Zweit, für minimum zwei Nächte oder mehr, falls Sie sich bei uns wohlfühlen, wir bieten Ihnen eine liebenswürdige und gemütliche Unterkunft, um Namür und seine Umgebung zu erforschen...

 

Die Villa Léanne ist eine typische Villa dieser Maasgegend, gebaut in den zwanziger Jahren in Namür vom Architekten Frédéric Léanne. In einem ruhigen und charmanten Viertel gelegen, ein paar Minuten zu Fuss vom Bahnhof und vom Zentrum der wallonischen Hauptstadt, ist die Villa Léanne von einem wunderschönen, vielseitigen Garten umgeben mit direktem Ausblick auf die "citadelle", Festung Namürs.

 

Die Gästewohnung der Villa Léanne besteht aus einem Appartment mit Geschmack eingerichtet und voll ausgestattet. Sie befindet sich im Erdgeschoss und hat einen unabhängigen, leicht zugänglichen Eingang.

 

 

Die Villa Léanne geniesst zudem eines Qualitätssiegels : die Wohnung ist von den Gîtes de Wallonie anerkannt und wird vom Generalkommissariat für Tourismus in der Region Wallonien in Klasse Stadtunterkunft 3 épis (Gütezeichen) eingestuft. Sie hat auch die Bezeichnung "Radfahrer willkommen".